Öffentliches Wirtschaftsrecht

Umweltrecht

  • Abfallrecht
  • Abgabenrecht
  • Abwasserrecht
  • Berg- und Abgrabungsrecht
  • Bodenschutz- und Altlastenrecht
  • Chemikalien- und Gefahrstoffrecht
  • Emissionshandelsrecht
  • Immissionsschutzrecht
  • Naturschutzrecht
  • Wasserrecht

Öffentliches Bau- und
Planungsrecht

  • Juristische Projektentwicklung für die Immobilienwirtschaft
  • Entwicklung und Sicherung von Gewerbe- und Einzel-handelsstandorten
  • Bauplanungs- und Bauordnungsrecht
  • Bodenrecht einschl. Umlegung und Enteignung
  • Städtebaurecht
  • Denkmalschutzrecht
  • Fachplanungsrecht
  • Erschließungsbeitragsrecht
  • Öffentlich-rechtliche Due Diligence bei Immobilientransaktionen

Vergaberecht

  • Strukturierung und Durchführung von Vergabeverfahren 
  • Begleitung von Bietern bei der Akquisition öffentlicher Aufträge 
  • Nachprüfungsverfahren 
  • Public Privat Partnership 
  • Privatisierungen und Rekommunalisierungen
  • Vergaberechtliche Gutachten und Studien 
  • Inhouse-Schulungen

Preisrecht

Beihilferecht

Wirtschaftsverwaltungsrecht

Energiewirtschaftsrecht

Kommunalwirtschaftsrecht

Subventionsrecht

Europarecht

Verfassungsrecht

Rechtliche Legislativberatung

 
Umweltrecht

LLR berät umfassend und bundesweit zu allen Fragen des Umweltrechts. Die Begleitung von Zulassungsverfahren für die Errichtung und den Betrieb gewerblicher Anlagen, für die das Immissionsschutzrecht den entscheidenden rechtlichen Rahmen vorgibt, wie z. B. CPBs und Müllverbrennungsanlagen etc., bildet einen Schwerpunkt unserer Beratung. Bei bereits vorhandenen Anlagen steht die Anpassung an geänderte rechtliche Vorgaben im Vordergrund unserer Tätigkeit. Im Bereich des Abfallwirtschaftsrechts vertritt LLR sowohl Abfallerzeuger und Entsorger aus der Privatwirtschaft als auch öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger. Dabei umfasst unsere Beratung insbesondere alle im Zusammenhang mit der Genehmigung von Abfallentsorgungsanlagen auftretende Rechtsfragen. Darüber hinaus besitzt LLR umfassende Expertise in allen Fragestellungen des Bodenschutzrechts, das z.B. bei der Konversion von Industriebrachen eine zentrale Rolle spielt. Des Weiteren beraten wir in sämtlichen Fragen der Abwasserbeseitigung sowie des Rechts der Wasserwirtschaft und in Fragen des Berg- 
und Abgrabungsrechts sowie des Naturschutzrechts. 

Für alle Bereiche des Umweltrechts gilt, dass der maßgebliche rechtliche Rahmen durch immer neue europäische Vorgaben geprägt wird. Der Bedeutung des europäischen Rechts tragen wir durch unser Brüsseler Büro Rechnung. Da sich aufgrund der zahlreichen gesetzgeberischen Änderungen im Bereich des Umweltrechts Verstöße gegen Vorschriften nicht immer gänzlich vermeiden lassen, beauftragen unsere Mandanten uns auch mit der Vertretung in Straf- und Ordnungswidrigkeitsverfahren. Dabei gilt es, durch eine gezielte Beratung im Vorfeld, haftungsrechtliche Konsequenzen, insbesondere für Mitglieder der Geschäftsleitung und sonstige mit der Leitung und Beaufsichtigung des Betriebes betraute Personen, zu vermeiden.

 
Öffentliches Bau- und Planungsrecht

Im öffentlichen Bau- und Planungsrecht vertreten wir vor allem Investoren, Bauherren und öffentliche Auftraggeber.
Grundlegende Voraussetzung zur Herbeiführung der für ein Bauprojekt unabdingbaren Investitionssicherheit ist die schnelle und dauerhafte Schaffung des erforderlichen Baurechts: Hier unterstützen wir bei der Aufstellung von Bebauungsplänen, Vorhaben- und Erschließungsplänen und allen anderen städtebaulichen Satzungen sowie beim Abschluss städtebaulicher Verträge; des Weiteren begleiten wir baurechtliche Genehmigungsverfahren und Planfeststellungsverfahren. Die juristische Steuerung der Projektentwicklung und Projektrealisierung, etwa bei der Ansiedlung von Gewerbe- und Industriebetrieben,
bei der Schaffung und Sicherung von Einzelhandelsstandorten oder bei der Durchführung von Wohnbauprojekten, bildet einen besonderen Schwerpunkt unserer Tätigkeit.

 
Vergaberecht

Das Vergaberecht ist geprägt durch ein für den Rechtsanwender kaum zu durchdringenden Dickicht an nationalen und europäischen Normen. Hinzu kommt eine ausufernde Rechtsprechung der nationalen Vergabekammern und -senate sowie des Europäischen Gerichtshofs, die in den vergangenen Jahren den Anwendungsbereich des Vergaberechts immer weiter ausgedehnt haben.

Die damit verbundenen Problemkreise betreffen nicht nur die staatliche Beschaffungspraxis, sondern berühren verstärkt auch die Marketing- und Akquisitionsstrategien von Unternehmen, die sich um öffentliche Aufträge bewerben. LLR ist für öffentliche Auftraggeber und Bieter gleichermaßen ein kompetenter Partner. Wir begleiten die öffentliche Hand von der Bedarfsanalyse bis hin zur rechtssicheren Gestaltung des Vergabeverfahrens. Auf Bieterseite betreuen wir die Privatwirtschaft auf ihrem Weg zu einem gelungenen Vertragsabschluss.

LLR verfolgt hierbei einen ganzheitlichen Beratungsansatz. Im Sinne eines Projektmanagements begleiten wir die öffentliche Hand bzw. den privaten Auftragnehmer über die Zuschlagserteilung hinaus auch bei der späteren Projektrealisierung. Der Mandant profitiert hierbei von der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit unserer Anwälte, insbesondere im privaten Bausektor sowie in den Bereichen der öffentlichen Daseinsvorsorge und IP/IT.  

 
Rechtliche Legislativberatung

Weil die Wirtschaft zunehmend durch Vorgaben der Gesetz- und Verordnungsgeber reguliert wird, ist es wichtig, Einfluss auf den Legislativprozess zu nehmen. Dies gilt auf europäischer Ebene ebenso wie auf Bundes- und Landesebene. LLR erbringt die hierfür erforderlichen Beratungsleistungen: Wir erarbeiten Strategien mit dem Ziel, den jeweils relevanten Markterfordernissen in Gesetzen und Verordnungen Geltung zu verschaffen, wobei unsere Tätigkeit die Erstellung von Rechtsgutachten und Stellungnahmen ebenso umfasst, wie die Vertretung unserer Mandanten in Anhörungen und Hintergrundgesprächen.

 
Energie- wirtschaftsrecht

Neben der Beratung zu allen Fragestellungen des Energiewirtschaftsrechts gehört insbesondere die Betreuung von Genehmigungsverfahren für den Bau von Kraftwerken und Netztrassen/Pipelines zum Dienstleistungsspektrum von LLR.